Die Weltmeisterschaft wirft ihre Schatten voraus, das Team von Neuseeland und Australien bei Kunst- und Waffenkammer

Noch während bei Kunst- und Waffenkammer die Vorbereitungen zur Teilnahme an der Vorderladerweltmeisterschaft in Pforzheim vom 14. bis 18. August auf vollen Touren läuft, sind die ersten Teilnehmer eingetroffen. Die extra für diese Veranstaltung zusammen getragenen Stücke, werden noch mit Öl abgerieben, die Läufe auch von innen auf Vordermann gebracht  und dann sorgfältig verpackt.  Dann plötzlich klingelt es an der Türe und eine Gruppe von 6 Personen steht mit unserem Prospekt in der Hand davor und interessiert sich für die Waffen. Der Weg war weit, daher hat man etwas Zeit mitgebracht –  „Wir kommen aus Neuseeland !“  Dann, als es ans Aufbrechen ging, kam die Frage: „Waren die Australier schon da?“  Nein, sie kamen dafür heute. Mal sehn wer noch kommt, sicher treffen wir aber alle in Pforzheim.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.